Gemünden/ Main

Die Drei ­Flüsse Stadt Gemünden am Main

Wasser ist allgegenwärtig und ist das prägende Element der Stadt Gemünden. Selbst der Name von Gemünden geht auf die Mündung der beiden Flüsse Saale und Sinn in den Main zurück.

Die Lage ist einzigartig. Die von Wald umgebene Drei Flüsse Stadt Gemünden, die den Titel "staatlich anerkannter Erholungsort" trägt,  wird im Norden von Rhön, im Osten durch´s Fränkische Weinland und im Westen durch den Spessart umrahmt.

Die landschaftliche Vielfalt animiert zu aktiver Erholung. Viele lohnende Wanderziele locken zu Exkursionen durch die Talauen von Main, Fränkischer Saale, Sinn und Wern. Die Spessarthöhen mit ihren romantischen Burgen, Burgruinen und stimmungsvollen Wäldern bieten Dir ein Wanderparadies par Excellenz.
Besonders gut lässt es sich in der Region um Gemünden auf dem Maintalradweg, Saaletalradweg und Sinntalradweg, welche durch oder nach Gemünden führen, radfahren. Die gut ausgebauten Radwege fordern Aktivurlauber regelrecht zu Touren auf. Oder unternehme doch eine von unzähligen Mountainbiketouren durch den Spessartwald.

Und wieder ist das Element Wasser gegenwärtig: Paddler und Kanuten schätzen vor allem die Flüsschen Saale und Sinn.

So viele Erlebnisse machen hungrig. Ob herzhafte fränkische Brotzeit oder ein mehrgängiges Menü, die Gastronomen Gemündens verwöhnen Dich mit Köstlichkeiten aus der Region. Ein kühles Bier oder ein Schoppen Frankenwein gehört hier in Franken natürlich dazu.

Überzeuge Dich selbst von der Gastfreundschaft unserer Region.