Mit Pfeil und Bogen auf die Jagd! Ferienangebot 2020

Ferienprogramm Rieneck

Schnupperkurs intuitives Bogenschießen

Auf den Spuren der Indianer! Anspannung – Konzentration – Loslassen: Darauf kommt es beim Schießen mit Pfeil und Bogen an. Zunächst machen wir uns gemeinsam mit der Technik von Pfeil und Bogen vertraut. Zudem erfolgt eine Sicherheitseinweisung.

Nachdem Du Dich kurz aufgewärmt hast, feuerst Du Deine ersten Pfeile auf Zielscheiben ab. Im wahrsten Sinne des Wortes rückst Du mit jedem Pfeil näher ans Ziel! Dabei wirst Du dabei von erfahrenen ErlebnispädagogInnen unterstützt und begleitet.

Anschließend gehen wir gemeinsam auf dem Bogenparcours auf die Jagd. Dort befinden sich 3D-Ziele, die als lebensechte Nachbildungen heimischer Wildtiere so platziert sind, dass echte Jagdszenen entstehen. Wer trifft wohl am Besten?

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen, da der Parcours zum Teil auf unbefestigten Wegen sich befindet.

Nachmittags besteht für alle Teilnehmer die Möglichkeit, gegen einen geringen Aufpreis, Pfeile und Bögen (10,-€ pro Bogen + 4 € pro verlorenem oder kaputten Pfeil) auszuleihen und den Bogenparcours noch weiter selbstständig zu erkunden.

Besondere Hinweise: 

Geeignet für Kinder ab 6-7 Jahren. Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof Rieneck.

Alternative Ferienangebote:

Öffnungszeiten: 

In der Zeit vom 13.07.2020 - 05.09.2020 immer Mittwochs und Samstags in der Zeit von 09.30 bis 12.30 Uhr

Preisinfo: 

Familien und Jugendliche bis 18 Jahren 25,- € pro Person. Einzelanmelder Erwachsene 30,- € pro Person