Kloster Einsiedel im Spessart

Kloster Elisabethen-Zell an der Birkenhainer Landstraße

Ausgrabungsstätte Kloster Elisabethzell an der Birkenhainer Straße

Das Kloster Einsiedel (St. Elisabeth) war ein ehemaliges Kloster der Prämonstratenser an der Birkenhainer Landstraße im Wald zwischen Rieneck und Ruppertshütten. Der Wirtschaftshof des Klosters Elisabethzell wurde bereits im 11. Jahrhundert erwähnt. Im 13. Jahrhundert stand eine von den Grafen von Rieneck gegründete Kapelle am mittelalterlichen Handelsweg im Spessart.

Bis heute haben sich von den Baulichkeiten Spuren im Waldboden versteckt. Um der Geschichte dieser einst so bedeutenden Anlage nachzuspüren, begannen im Mai 2012 archäologische Grabungen. Diese brachten bereits jetzt Erstaunliches zu Tage und lassen das Kloster Einsiedel als kulturhistorisch bedeutend erscheinen.

Ausführliche Informationen zu den Grabungen und zum Kloster erhältst Du auf der Seite des Archälogischen Spessartsprojekts.

Besondere Hinweise: 

Kloster Einsiedel bietet sich als interessantes Wander- und Mountainbike-Ziel an. Einige auf spessart-erleben beschriebene Wander- und Biketouren führen über die Birkenhainer Landstraße direkt am Kloster Einsiedel vorbei. Hier die zwei schönsten Direktverbindungen zum Einsiedel als Tourenvorschläge:
Wanderung Einsiedel über Eselsweg
Einsiedel MTB Trailtour

Im Juni 2015 widmete der Bayerische Rundfunk einen Beitrag in der Sendung "Zwischen Spessart und Karwendel" unter dem Titel "Ausgegraben...ein vergessenes Kloster im Spessart" dem Kloster Einsiedel. Hier geht´s zum BR Mediathek Video. 

Öffnungszeiten: 

Die Grabungsstätte kann besichtigt werden - keine festen Öffnungszeiten. Es kann vorkommen, dass Grabungsstellen in Teilen oder ganz abgedeckt sind.

Schon mal über die Idee nachgedacht, Dich selbst als Hobbyarchäologe zu betätigen und hautnah bei der Entdeckung von lebendiger Geschichte dabei zu sein? Von Juli bis Oktober 2016 finden erneut Grabungen am Kloster statt. Bei Interesse melde Dich als freiwilliger Grabungshelfer bei Archäologisches Spessartprojekt. Schaffe Dir einmalige und bleibende Erinnerungen an Deinen Urlaub im Naturpark Spessart.

Preisinfo: 

kostenlos

Anfahrtsbeschreibung: 
Keine Anfahrt mit PKW möglich. Kloster Einsiedel ist nur zu Fuß oder per Rad erreichbar. Ausnahme: Grabungshelfern ist die Zufahrt während den Grabungszeiten gestattet.