Kräutertag Dorfgemeinschaft Hohenroth

Die Qual der Wahl bei den Kräutern

"Natur-Wellness" in der SOS-Dorfgemeinschaft

Die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth bietet viele Arten von selbstgezogene Küchenkräuter, Heilpflanzen und Gemüsesorten aus biologisch-dynamischem Anbau zum Verkauf an. Zu erwähnen sind auch Gemüsepflanzen für den Balkon und die reiche Auswahl an Tomaten-, Artischocken- und Auberginenpflanzen.

Ganz besondere Aufmerksamkeit bekommen in diesem Jahr duftende und pflegende Kräuter, die in der Naturkosmetik verwendet werden. Dazu gibt es zwei Vorträge über die wohltuende Wirkung der verschiedenen Pflanzen. Dazu wird es von verschiedenen Kosmetikprodukten Kostproben geben.

Fachvorträge im Kleinen Saal:

    13.00 Uhr – „Naturapotheke Heilpflanzen und Wildpflanzen“
    15.00 Uhr – „Selbstversorger Garten“

Weiter werden Führungen durch den Kräutergarten angeboten, rund um den Garten bieten die Hohenrother Werkstätten ihre Produkte an. Auswärtige Händler bieten weitere vielfältige Angebote. Für Kinder gibt es viele Mitmachaktionen drinnen und draußen, sowie die Bastelangebote und Spielstraße für Kinder. Steinkunst aus Simbabwe und Steinbildhauer-Workshops, weitere besondere Handwerker und Vorführungen, ein großer Bücherflohmarkt zu Gunsten der Stiftung „Hohenroth – Heimat im Alter“. Um 14 Uhr zaubert Käptn Ballon und macht kunstvolle Ballonfiguren. Die Jugendkapelle der Rienecker Musikanten musiziert ab 13.00 Uhr an verschiedenen Stellen im Dorf...und wie immer, ist natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Kurz und knapp in der Übersicht:

  • Eine große Auswahl an Kräutern, Gemüse und Gartenpflanzen
  • Vorträge und Führungen im Kräutergarten
  • Musikalische Unterhaltung
  • Schmackhafte Speisen und Getränke
  • Besondere Handwerke und Vorführungen
  • Viele Aktivitäten für Kinder
  • Vieles rund um Haus und Garten
Besondere Hinweise: 

Siehe auch andere Aktivitäten zur Dorfgemeinschaft:

Öffnungszeiten: 

Sonntag 07.05.2017, 10.00 bis 17.00 Uhr

Anfahrtsbeschreibung: 
Parkplätze stehen in Hohenroth zur Verfügung, zusätzlich fahren Kleinbusse regelmäßig ab ca. 10 Uhr vom Bahnhof Rieneck nach Hohenroth und zurück.