Arnstein

Liebenswertes Städtchen mitten im Werntal

Das Städtchen Arnstein im östlichen Teil des Landkreises Main-Spessart gehört mit rund 8.000 Einwohnern zu den fünf größeren Siedlungen der Region. Im schönen Werntal gelegen, ist es über den 78 km langen Wernradweg erreichbar und ungefähr 25 km von Schweinfurt bzw. 24 km von Gemünden am Main entfernt.
In Arnstein sehenswert sind die spätgotische Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Sondheim, sowie das nach dem Zweiten Weltkrieg in der alten Form restaurierte Rathaus. Außerdem das Pfründnerspital und das Balleshaus, welches u.a. die Stadtbibliothek beherbergt.
Der Naturbadesee Arnstein bietet verschiedene Liegewiesen, ein Wasserfloß, ein Beachvolleyballfeld, sowie einen Kiosk mit Seeterrasse. Für Kinder gibt es eine Spielwiese mit Weidendorf und einen Naturspielplatz.
Zwischen Arnstein und Reuchelheim gibt es etwas oberhalb des Tales einen etwa 2,5 km langen Walderlebnispfad.