Drei-Flüsse-Bad Gemünden

Schwimmen im Hallenbad von Gemünden

Badespaß im Hallenbad von Gemünden am Main

Klein aber fein! So könnte man das neu renovierte und modernisierte Hallenbad in Gemünden am Main beschreiben. Es bietet für Jung und Alt eine gelungene Abwechslung zum Alltag.
Das Kombi-becken hat eine Größe von 12,5x25 m und bietet auf insgesamt fünf Schwimmbahnen genügend Platz um sich auszutoben oder zu entspannen. Das Drei-Flüsse-Bad in Gemünden hat stets eine angenehme Wassertemperatur und bietet somit auch für kleine Wasserratten, in dem Nichtschwimmerbereich, einen großen Spaß. Die ganze Einrichtung ist selbstverständlich Barrierefrei, sodass auch Menschen mit Behinderungen den Badespaß völlig ausleben können. Das Hallenbad ist am Vormittag für die Schulen der Gemeinde Gemünden reserviert und ab Nachmittag für die Öffentlichkeit zugänglich.
Um die ganze Wintersaison lang, das Drei-Flüsse-Bad nutzen zu können, gibt es die Möglichkeit sich im Rathaus der Stadt Gemünden eine Einzel-Dauerkarte zu kaufen. Für alle Wasserratten, welche das ganze Jahr über baden wollen, bietet die Stadt Gemünden eine Kombikarte an. Diese gilt in der Winterzeit für das Hallenbad und in der Sommersaison für das Freibad von Gemünden auf der Saaleinsel, somit ist der Badespaß das ganze Jahr über garantiert!

 

Besondere Hinweise: 

Badeschluss ist 15 Minuten vor Schließung.
Eine Stunde vor Ende der Öffnungszeiten werden keine Eintrittskarten mehr ausgegeben.

Öffnungszeiten: 

Das Drei-Flüsse-Bad ist während der Wintersaison geöffnet (01.09. - 31.05.)

Montag:        16.30 - 22.00 Uhr
Di, Mi, Fr:     15.15 - 22.00 Uhr
Donnerstag: 15.15 - 16.30 Uhr nur für Frauen ab 16 Jahre
                       16.30 - 22.00 Uhr
Samstag:      9.00 - 12:00 Uhr
                      14.00 - 19.00 Uhr
Sonntag:      9.00 - 18.00 Uhr

Preisinfo: 

Informationen über die Preise erhälst Du unter: www.stadt-gemuenden.de